Bavaria

|

Safarischiff

|

Thailand,
Myanmar (Burma)

Bewertungen Gesamt

  5.2 von 6
insgesamt 16 Bewertungen
6 Sterne
31%

5 Sterne
50%

4 Sterne
19%

3 Sterne
0%

2 Sterne
0%

1 Sterne
0%

Bewertung nach Fragen

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Einzelbewertungen

Stefan Söder

Reisezeitraum: November 2023, bewertet am 24.01.2024, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Leider ist die Vegetation an den Similans meist in einem schlechten Zustand. Die außen liegenden Tauchplätze sind bestimmt schön aber zu unserer Reisezeit im November wegen Strömung nur mit schlechter Sicht gewesen.

Lutz

Reisezeitraum: Dezember 2023, bewertet am 03.01.2024, gebucht mit tourmare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst
Bilder

Klaus

Reisezeitraum: Januar 2023, bewertet am 24.08.2023, gebucht mit Action-Sport
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Kai

Reisezeitraum: Januar 2023, bewertet am 24.08.2023, gebucht mit Action-Sport
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Jessica Sofia Wergen

Reisezeitraum: März 2023, bewertet am 16.05.2023, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Hallo, wir hatten eine tolle Safari mit tollen Guides und tollen Tauchspots. Allerdings habe wir Kho Bon, Kho Tachai und Richelieu Rock, aber nicht bei den Surin Inseln getaucht.Wir haben aber Koh Bon, Koh Tachai, Richelieu Rock, Surin Island gebucht. Ich hätte von den 4 Richelieu Rock Tauchgängen gerne 2 bei den Surin Insel gemacht.
Sonst war es sehr toll!

David und Louise

Reisezeitraum: April 2023, bewertet am 09.05.2023, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

wir können die MV Bavaria wärmstens weiter empfehlen. Top Service mit top guides.
Die Kabinen sind klein, aber zum schlafen brauchts ja auch nichts grosses.
wir freuen uns aufs nächste Mal!!
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die gute Bewertung und Ihre Zeit für einen persönlichen Kommentar.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.
Bilder

Tamara und Susanne

Reisezeitraum: April 2023, bewertet am 25.04.2023, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Kann ich nur empfehlen. Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Alle haben einen tollen Job gemacht. Die Tauchspots waren super und wir konnten immer 4 TG machen. Dazwischen Erholung pur.

Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die gute Bewertung und Ihre Zeit für einen persönlichen Kommentar.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.

Angelika Maria Kaufmann

Reisezeitraum: März 2023, bewertet am 11.04.2023, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Die Kabinen sind einfach zu klein, werden nicht ausreichend gereinigt, Matratzen viel zu hart und haben einen modrigen Geruch, Mängel im Inventar wie zB Badezimmer-Tür, die nicht mehr offen bleibt; die Tauchplattform ist für 24 Taucher ebenso zu klein; auch wenn in Gruppen gestartet wird, können es manche Taucher nicht abwarten, bis ihre Gruppe an der Reihe ist. Die Tauchspots Similan waren in einem erschreckenden Zustand, danach wurde es besser bis zum absoluten Highlight Richelieu Rock

V.

Reisezeitraum: Februar 2023, bewertet am 23.02.2023, gebucht mit tourmare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Kabine:
sehr klein, aber ausreichend. Standard Kabine, ohne eigenes Bad muss jeder für sich entscheiden.
Boot:
Kameratisch und entsprechende Lademöglichkeiten nicht bzw. nur eingeschränkt vorhanden.
Tauchdeck nicht optimal
Essen:
Generell gut-sehr gut und reichlich. Immer wieder erstaunlich, was aus den kleinen Küchen herausgehoit wird ;)
Tauchguides:
Unsere Truppe war aus erfahrenen Tauchern/-innen zusammengesetzt, welches es dem Guide sehr einfach gemacht hat. Briefing, etc. war vollkommen okay.
Sicherheit:
- War meine erste Safari ohne Sicherheitseinweisung, welches schon etwas verwunderlich war.
- Tauchdeck nicht optimal angeordnet ("L-Form"), daher besteht immer die Gefahr von ungewollten "Crashs".
- Das Boot ist nicht sauber ausbalanciert. Während der gesamten Safari stand das Boot "schief" (5-10 Grad nach Backbord (links)), welches nicht einen sicheren Eindruck vermittelt und bei starken Seegang zu hohen Risiken führen könnte.
Tauchspots:
Thailand ist inzwischen leider komplett "leer gefischt" :( Bei einer Woche Safari waren viele Riffe leider kaputt und kaum/kein Großfisch vorhanden, kein Vergleich mit Safaris in den Malediven oder Ägypten. Highlight ist und bleibt Richilieu Rock.
Stellungnahme von tourmare
Herzlichen Dank für das Feedback, wir werden die genannten Punkte im Team besprechen!
Viele Grüße vom tourmare Team.

Johann

Reisezeitraum: Dezember 2022, bewertet am 23.01.2023, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Ich hatte eine Kabine im Unterdeck gebucht, aber schon in den ersten Std. war die AirCon defekt. Zur Rep. zurück im Hafen wurde klar, es braucht eine Neue die binnen Std. nicht aufzutreiben war. Daher dürfte ich für den zweiten Teil der Reise in eine Suite auf dem Oberdeck umziehen. Das es Probleme geben kann ist normal. Die Frage ist, wie wird damit umgegangen. Markus sowie das Team auf dem Boot haben alles getan das ich mich wohl fühle. Und das ist ihnen gelungen.

Neben der tollen Bootscrew muss ich unbedingt das Essen erwähnen. Es war verdammt schwierig sich nicht jedes Mal die Bauch vollzuschlagend mit den fantastischen Gerichten. Und schaut euch unbedingt Mal die super kleine Küche an in der sie das alles zaubert! Einfach unbeschreiblich lecker!

Das ich die Tauchspots etwas schlechter bewerte, liegt nicht an Loma Diving, sondern, dass ich vielleicht etwas verwöhnt bin und meine Tauchgänge in Thailand grundsätzlich immer etwas schlechter bewerten würde als andere Spots. Aber das ist meine persönliche Erfahrung und empfindet sicher jeder anders.
Ich kann mit sehr viel Erfahrung in Thailand, den Philippinen, Malediven, Rotes Meer usw. Loma Diving für die von ihnen angebotenen Touren nur von Herzen empfehlen. Markus und sein Team machen einen super Job und es hat sehr viel Spass mit ihnen gemacht. Auch wenn es nicht die besten Spots sind, tauche ich bestimmt wieder Mal mit Loma Diving.
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die gute Bewertung und Ihre Zeit für den ausführlichen und persönlichen Kommentar.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.

Christina und Rony

Reisezeitraum: November 2022, bewertet am 08.01.2023, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Gute Gruppeneinteilung für die Tauchgänge. Tauchguidin Nida hat uns auf schönen Wegen durch die Unterwasserwelt geführt. Die Similans und ganz besonders Richlieu Rock sind absolut eine Reise wert.
Unsere Kabine im Unterdeck war ok. Die war Matratze etwas dünn, mit der Zeit war einfach alles feucht.
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die gute Bewertung und Ihre Zeit für einen persönlichen Kommentar.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.

Sandra Schwabach

Reisezeitraum: Dezember 2022, bewertet am 05.01.2023, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Leider konnten die Surins wetterbedingt nicht betaucht werden. Damit fehlten die schönsten Tauchplätze leider.

Daniela

Reisezeitraum: November 2022, bewertet am 14.11.2022, gebucht mit tourmare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Christoph

Reisezeitraum: November 2022, bewertet am 14.11.2022, gebucht mit tourmare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Sehr nette Chrew, alles sauber und ordentlich. Bisher die kleinsten Kabinen auf einer Safari. Kleines Schiff für sehr viele Gäste. Tauchdeck sehr klein, Dinkis (zu) klein. Sehr laut, da Motoren und Generatoren direkt unter den Kabinen - schlecht gedämmt. Wir essen sehr gern thailändisch, und es war auch sehr gut. Allerdings braucht es auch mal Abwechslung.
Mehrere Tauchspots haben sich wiederholt.
Dies ist "jammern auf hohem Niveau". Es war eine schöne Safari!

Adolf

Reisezeitraum: November 2021, bewertet am 07.12.2021, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Ich war mit der Bavaria sehr zufrieden, die Betreuung top, der Tauchbetrieb war sehr gut ebenso das Essen, leider wurden die Kabinen nie gemacht wie ich das von der Pindito gewohnt bin.

Die Tachplätze haben sich nicht ganz so erholt wie ich das gehofft habe, dafür kann aber die Bavaria nichts diese kann ich problemlos empfehlen.

Verena De Coster

Reisezeitraum: März 2020, bewertet am 19.03.2020, gebucht mit tourmare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst