Fuvahmulah Dive School

|

Tauchbasis

|

Malediven

Bewertungen Gesamt

  5.5 von 6
insgesamt 10 Bewertungen
6 Sterne
70%

5 Sterne
30%

4 Sterne
0%

3 Sterne
0%

2 Sterne
0%

1 Sterne
0%

Bewertung nach Fragen

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Einzelbewertungen

Zndenek

Reisezeitraum: November 2021, bewertet am 29.11.2021, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Keinen Text verfasst

Nicole und Marcel

Reisezeitraum: Oktober 2021, bewertet am 26.11.2021, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Keinen Text verfasst
Bilder

Michael

Reisezeitraum: November 2021, bewertet am 26.11.2021, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Keinen Text verfasst

Sabine und Bono

Reisezeitraum: Oktober 2021, bewertet am 03.11.2021, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Keinen Text verfasst

Fabienne und Katja

Reisezeitraum: September 2021, bewertet am 01.10.2021, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Nach Fuvahmulah sind wir primär für's Tauchen mit Tigerhaien. Und das ist spektakulär und gut organisiert. Man sitz in der Gruppe auf dem Sandboden, dann werden in etwas Abstand die Fischabfälle vom Boot gelassen und schon sind die Tigerhaie da. Die Tauchguides passen immer gut auf, platzieren Fischabfälle auch mal um, wenn sie zu nah an die Tauchgruppe gelangen. Dennoch kommen die Tiger sehr nah, sodass sie perfekt abgelichtet werden können. Sie werden nie angefasst oder von Hand gefüttert, was wir extrem gut finden. Hier sind die Haie die Stars und nicht irgend ein Guide, der sich wagt den Hai zu füttern oder zu berühren. Wir hoffen, dies wird so beibehalten!
Auf den restlichen Tauchgäng war nicht viel los. Eine einzelne Schildkröte, Muränen, bunte Rifffische und intakte Korallen. Fuchshai haben wir leider keine gesehen, obwohl wir einige Male an die Plätze dieser eleganten Jäger hin sind. Aber wie gesagt, die Tigerhaie sind die Hauptattraktion, alles andere ist Zugabe. Ausserdem darf man nicht vergessen, es ist das Meer und keine Zoo. Wir sind glücklich über das Erlebte!

Birgit, Sarah und Manfred

Reisezeitraum: August 2021, bewertet am 30.08.2021, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Das Tauchen mit den Tigerhaien war einfach nur genial, ein einmaliges Erlebnis! Wir haben uns stets sicher gefühlt, da die Haie nur neugierig und nicht irgendwie agressiv erschienen und mehrere Guides uns den Rücken sicherten!

Toni

Reisezeitraum: Mai 2021, bewertet am 25.05.2021, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Alles Top, zum Glück wenig Taucher am Tiger-Zoo Platz. Sonst gerne wieder.

Wilhelm

Reisezeitraum: Februar 2021, bewertet am 11.03.2021, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Meine Empfehlung: Einige Tage in der Tauchschule bleiben (nicht nur Safari) Nur so bekommt man das optimale Tigerhaierlebnis .
Supernette Leute in der Tauchbasis und im empfohlenen Guesthouse Zero Degree. Die machen alles für Dich.
Bilder

Frank Nowicki

Reisezeitraum: Februar 2020, bewertet am 22.03.2020, gebucht mit tourmare
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Leider ist Tiger Zoo kein Geheimtipp mehr aufgrund der Maße an Safaribooten. Da ich sowohl mit der Tauchschule als auch mit der Sheena Tiger Zoo betaucht habe kann ich die Tauchgänge sehr gut vergleichen. Die Guides der Tauchschule sind deutlich erfahrener und das merkt man auch. Man hat sich wesentlich sicherer gefühlt da die TG deutlich besser organisiert waren. Jeder Taucher wurde am Tauchplatz ein fester Ort zugewiesen,jeder Taucher bekam einen Stick den er nutzen konnte um die Haie nicht zu nah kommen zu lassen, Guides sicherten nach allen Seiten ab und patrouillierten immer vor den Tauchern hin und her um evtl. Haifutter welches zu nah an den Tauchern lag zu entfernen und neu zu positionieren...absolut professionell...

Helga

Reisezeitraum: Januar 2020, bewertet am 21.02.2020, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Nicht sehr viele unterschiedliche Tauchplätze, aber die 2 täglich angefahrenen 'Plateau' und 'Tiger Zoo' sind wirklich top. Daneben noch einige Tauchplätze rund um die Insel mit noch sehr gut erhaltenen Hartkorallen. Sehr freundliches Personal, Guides aufmerksam und rücksichtsvoll. Die Ausrüstung muß man selbst nur hinbringen und am Ende des Aufenthalts gewaschen und getrocknet wieder abholen, dazwischen wird alles von der Basis erledigt. Ein Plus: an der Basis kann man sich für den Aufenthalt Mehrweg-Trinkflaschen ausborgen.
Bilder