Tauch Terminal Bali

|

Tauchbasis

|

Indonesien

Bewertungen Gesamt

  5.6 von 6
insgesamt 3 Bewertungen
6 Sterne
100%

5 Sterne
0%

4 Sterne
0%

3 Sterne
0%

2 Sterne
0%

1 Sterne
0%

Bewertung nach Fragen

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote

Statement von Tauch Terminal Bali zu den Hygiene Standards

Wir folgen den allgemeinen Verfahren und Richtlinien des Divers Alert Network (DAN) (Deutsche Zusammenfassung):

Alle unsere Mitarbeiter halten sich an die neuesten Richtlinien und Hygieneprotokolle.
Sie sind gut ausgebildet, um mit möglicherweise auftretenden Situationen umzugehen, und wir vertrauen auf ihre Fähigkeiten.:

Einzelbewertungen

Ronny

Reisezeitraum: August 2022, bewertet am 22.09.2022, gebucht mit Diving World
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung
k.a
Boote

Wir hatten den Bungalow gebucht. Dieses Zimmer ist am Ende seiner Lebensdauer (laute Klimaanlage, weniger Hygiene im Bad, ...). Schade. Das Restaurant ist gut, mit guter Auswahl und freundlichem Personal. Die Themenabende (Grillparty, Bali-Tanz) haben uns nicht wirklich gefallen. Die Tauchbasis ist professionell. Fragen wurden umgehend positiv beantwortet. Gute Führer, die ihre Tauchplätze kennen. Auf Anfrage wurde sofort Sauerstoff bereitgestellt. Die Tauchplätze machen am meisten Spaß, wenn man gerne im Schlamm taucht. Wenn Sie vom Ufer aus tauchen oder für einen Bootstauchgang in ein Boot steigen müssen, denken Sie bitte an schwierige Einstiege (Rollsplit, Felsen usw.). Das Liberty-Wrack ist in Bezug auf Lage und Tauchbarkeit in Ordnung, aber als Wrack eine Enttäuschung. Zu sehr gehyped. Ein Stück weiter befindet sich das Wrack von Kuba. Es ist etwas tiefer, aber uns persönlich hat es als Wrack besser gefallen. Wer zum Manta Point will: Rechnen Sie mit einer (einfachen) Fahrtzeit von mindestens 2 Stunden und prüfen Sie selbst die Wettervorhersage. In kabbeliger See sind deutlich weniger Mantarochen zu sehen. Bei ruhiger See sind es noch viel mehr. Eigentlich ist es ratsam, zunächst ein paar Tage in dem Hafen zu verbringen, von dem aus die Boote zum Manta Point (in der Nähe von Manggis) fahren, und erst dann nach Tulamben weiterzureisen. An den tauchfreien Tagen Ausflug. Wir haben viel im Auto gesessen, um viele Hindu-Tempel zu besichtigen. Aber schöne Landschaften. Tipp: Buchen Sie zunächst einen oder mehrere Tage im Zentrum von Ubud, um von dort aus Ausflüge zu unternehmen, bei denen nicht getaucht wird, und Bali zu erkunden.

(Automatisch übersetzt aus dem Niederländischem)

Pauline

Reisezeitraum: August 2022, bewertet am 05.09.2022, gebucht mit Diving World
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote
k.a
Hier erhielten wir unsere SSI-Zertifizierung von Ausbilder Peter Moser. Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität der Ausbildung hier!

Die Ausrüstung war in gutem Zustand.

Wir sind nur vom Ufer aus getaucht und haben kein Boot benutzt.

Die Wracktauchgänge waren besonders gut!

(Automatisch übersetzt aus dem Niederländischem)

Forster Andrea

Reisezeitraum: Juli 2022, bewertet am 09.08.2022, gebucht mit Tropical Seas
Gesamt

Tauchplätze

Tauchguides

Service

Ausstattung

Boote
k.a
Hatte meine eigene Ausrüstung vor Ort gelassen- sie wurde bestens gepflegt!