Royal Evolution

|

Safarischiff

|

Ägypten,
Sudan

Bewertungen Gesamt

  5.3 von 6
insgesamt 68 Bewertungen
6 Sterne
43%

5 Sterne
46%

4 Sterne
10%

3 Sterne
1%

2 Sterne
0%

1 Sterne
0%

Bewertung nach Fragen

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Einzelbewertungen

Dennis Betzinger

Reisezeitraum: Juni 2024, bewertet am 19.06.2024, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Wolfgang

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 18.06.2024, gebucht mit Tropical Seas
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Hilmar

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 17.06.2024, gebucht mit Tropical Seas
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Kann ich nur weiterempfehlen, vielen Dank an die
Ganze Besatzung.
Stellungnahme von Manuel
Hallo Hilmar,

Vielen Dank für die tolle Bewertung, freut uns sehr dass es dir so gut gefallen hat!

Lg, Manuel

Georg

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 17.06.2024, gebucht mit Tropical Seas
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Alles bestens!
Stellungnahme von Manuel
Hallo Georg,

Vielen Dank für die tolle Bewertung, freut uns sehr dass es dir so gut gefallen hat!

Lg, Manuel

Anita

Reisezeitraum: April 2024, bewertet am 12.06.2024, gebucht mit Tropical Seas Tauchreisen
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Christina

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 11.06.2024, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Lisa

Reisezeitraum: Juni 2024, bewertet am 11.06.2024, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Grundsätzlich tolles Schiff mit bemühter Crew, leider hatte nur die Hälfte der Gäste Magen Darm Beschwerden nach der Hälfte der Zeit. Zufall? Ich denke nicht.
Ansonsten absolut überbewertete Gegend, uns wurde sowohl vom Veranstalter als auch im Internet zu lesen, viel versprochen, die Erwartungen waren demnach hoch. So auch die Enttäuschung als wir mit 3 weiteren Booten am Elba Reef anlandeten, geheißen hat es, die Royal Rvolution wäre das einzige Boot welches diese Gegend befährt.
Davon abgesehen auch unter Wasser nicht viel los. Sogar der übliche Kleinkram blieb aus. Lags an den Diveguides die uns relativ eigenständig machen ließen? Oder fehlte ihnen einfach die Motivation, uns etwas zu zeigen? Wahrscheinlich eine Mischung aus beiden.
Schlussfazit: schlechtes Preis/Leistungsverhältnis trotz sehr bemühter Crew und eher lausigen Tauchspots

Holger

Reisezeitraum: Juni 2024, bewertet am 11.06.2024, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Andreas

Reisezeitraum: Juni 2024, bewertet am 11.06.2024, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Eine Tolle Woche auf MV Royal Evolution. Selten so eine eingespielte und zusammenhaltende Crew erlebt. Das Schiff fährt super, auch bei Wind und Welle.
Bilder

Danja

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 11.06.2024, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Die Kabinen sind zwar neu gemacht aber das Bad ist alt. Probleme mit der WC Spülung und kein warmes Wasser beim Duschen.
Das Essen ist OK.
Peter ist ein engagierter Tauchguide.
Leider finde ich ist auf dieser Safari einiges schiefgelaufen.
Die Gäste wurden schon am Nachmittag dazu animiert Alkohol zu trinken.
Die wiederum widerspricht dem Briefing das man verantwortungsbewusst Tauchen sollte da eine Deko Kammer sehr weit weg ist.
Die Crew und der Kapitän tun alles damit es uns gut geht.
Die Zodiacs sind in einem desolatem zustand.
Nach 9 gebuchten Trips auf der Royal habe ich beschlossen das es das letzte mal war.

Melanie und Frank

Reisezeitraum: Juni 2024, bewertet am 11.06.2024, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

R. Menzi

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 07.06.2024, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Die Royal Evolution ist ein Schiff das langsam in die Jahre gekommen ist. Für mich, als grosse Person (185cm) waren die Betten zu klein. Kopf und Füsse sind an den Enden der Matratze. Ein bisschen grösser und die Füsse hängen komplett aus dem Bett raus. Die Toiletten / Duschen sind ebenfalls zu klein und bei uns war die Duschtür nicht dicht. Daher war ein Teil des Badezimmer Fussbodens ebenfalls nass. Es fehlten Vorrichtungen um seinen Kulturbeutel aufzuhängen.
Das Schiff selber ist alt aber ok. Speziell ist der Rasenteppichfussboden auf dem ganzem Schiff. Man gewöhnt sich daran, allerdings fand ich diesen als nicht als sehr hygienisch.
Speziell war ebenfalls, das die Crew und Tauchguides eine strikte Trennung der Zuständigkeiten hatten. Es wurde erwähnt das nach zwei drei Tagen die Tücher gewechselt werden und wir darüber informeirt werden. Diese Infos sollte vond er Crew kommen. Kahm sie aber nicht. Ebenfalls hingen SHirts zum kaufen da, allerdings wurde nie darauf hingewiesen wer diese verkauft und was sie kosten. Dort wäre eine bessere Kommunikation sowie eine besseres Management / Kontrolle schöner.

Wem solche Sachen nicht stören wird dafür mit einer sehr sehr feinen Küche belohnt. Das Essen war grandios. Ebenfalls waren die Tauchriffs speziell, das man so weit im Süden meist alleine unterwegs ist und die Riffe daher unberührter sind.
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die Bewertung und Ihre Zeit für einen persönlichen Kommentar.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.

Melanie

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 03.06.2024, gebucht mit Dive & Travel
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Markus Lewald

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 02.06.2024, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Larissa

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 24.05.2024, gebucht mit Dive & Travel
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Gut organisiert, exzellentes Schiff mit hohem Sicherheitsstandard. Sehr aufmerksame Crew mit dem besten Essen, dass wir je auf einer Safari hatten. Spannende Tauchplätze mit viel Abwechslung. Würden wir wieder buchen.
Bilder

Torsten Dreesmann

Reisezeitraum: Mai 2024, bewertet am 21.05.2024, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

das Boot fährt in einer "eigenen Klasse" +++

Doris und Tauchfreunde

Reisezeitraum: April 2024, bewertet am 12.05.2024, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Das Schiff ist nicht mehr das Neuste, wurde aber kürzlich renoviert. Sehr gepflegt, sauber, absolut in Ordnung.
Tauchguides sehr kompetent, unterhaltsam, freundlich, hilfsbereit und grosszügig.
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die gute Bewertung und Ihre Zeit für einen persönlichen Kommentar.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.

Fabian

Reisezeitraum: April 2024, bewertet am 22.04.2024, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Super Boot mit toller, sehr bemühter Crew! Kabinen, Komfort und Kabinen ebenfalls top!

Trotzdem kann ich leider keine Weiterempfehlung aussprechen. (Haupt-)Tauchguide Sven (gehört zur Stammbesatzung) gab sich keine Mühe und behandelte die Gäste unfreundlich. Unterwasser ging es leider genau gleich weiter: Kein Guiding, keine Luftabfragen, keine Highlights gezeigt, distanziert sich stattdessen von der Gruppe, singt während der Tauchgänge durchgehend nervige Lieder und geht fotografieren. Sicherheitsfaktor Unterwasser einfach nur haarsträubend!
Toll Sven, dass wir dir einen schönen Tauchurlaub bescheren konnten. Das nächste Mal aber bitte nicht auf Kosten der Gäste!

Info: Am Schluss wird das Trinkgeld in einem Kuvert für alle Besatzungsmitglieder (inkl. Guides) abgegeben - er bekommt also seinen Anteil (leider unverdient) trotzdem.

PS: Tauchguide Peter war hingegen super und genau so, wie man es sich wünschen würde!

Fazit: Unter anderer Guide-Kontrolle sehr gerne wieder mit diesem Boot.

Christian

Reisezeitraum: März 2024, bewertet am 04.04.2024, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Leider überhaupt kein Gross- oder wenigstens Mittelfisch. Riffe sehr intakt, aber darüber hinaus war alles wie leergefegt.

Karsten

Reisezeitraum: Dezember 2023, bewertet am 29.12.2023, gebucht mit tourmare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Das Schiff ist leider etwas in die Jahre gekommen. Gerade die Kabinen im Unterdeck waren abgelebt. Die Crew ist aufmerksam und zuvorkommend. Die Verpflegung super. Leider waren die Tauchguides träge. Man hatte den Eindruck, dass es hier an Euphorie fehlt. Das Tauchen an sich war schön. Es ist ein Genuss, das einzige Safarieboot am Riff zu sein. Leider haben auch hier die Riffe schon zu kämpfen.

Holger

Reisezeitraum: Dezember 2023, bewertet am 11.12.2023, gebucht mit tourmare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

"Elba Reef - Ägypten wir vor 30 Jahren" so in etwa war die Umschreibung für diese Tour. Das können wir leider nicht bestätigen. Es ist wohl nicht mehr übersehbar wie schlecht es unserem Planeten geht. Umweltveränderungen und sicher auch der Tourismus hinterlassen auch in diesen Regionen ihre Spuren.

MK

Reisezeitraum: Dezember 2023, bewertet am 10.12.2023, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Das Schiff ist in die Jahre gekommen und könnte - aus meiner Sicht - eine Renovation gut vertragen. Zwei von drei Guides nahmen das Guiding nicht sehr ernst, daher uns wurde nichts spezielles gezeigt. Daher sahen wir sicher nicht alles, was die Tauchspots zu bieten hatten und sie erschienen uns eher nur mässig.
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die Bewertung und Ihre Zeit für einen persönlichen Kommentar.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.

Christine

Reisezeitraum: Oktober 2023, bewertet am 28.11.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Sensationelle Tour zum Elba Reef. Die Yacht ist wirklich sehr zu empfehlen, tolle Crew und spitzen Kapitän! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wurden nach Strich und Faden verwöhnt - besonders vom Koch ...
Wahrer Luxus: wir waren auf fast allen Tauchplätzen alleine. Zusätzlich zu dem schon komplett neu gestalteten Salon, bekommen nun auch alle Kabinen (übrigens sehr geräumig!) ein Facelift und damit ist die RE bei den Top Schiffen im Roten Meer incl. Sudan :)
Bilder

Frank Biedermann

Reisezeitraum: November 2023, bewertet am 27.11.2023, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Wir genau das bekommen, was wir bestellt hatten. Vielen Dank an dieser Stelle an das Team von AAA. Das Schiff ist nun 17 Jahre auf dem Meer unterwegs und das geht eben nicht ohne Veränderungen einher, es sollte einmal überholt werden. Die Crew macht diesen Makel aber durch absolute Hingabe und im Dienst für die Gäste weg. Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt in Ägypten und im Sudan.

Tobias

Reisezeitraum: Oktober 2023, bewertet am 08.11.2023, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Stephan Sichert

Reisezeitraum: Oktober 2023, bewertet am 06.11.2023, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Charlotte Khan

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 23.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Der Oberdeckkabine 303 würde eine Renovierung gut tun, insbesondere ein neuer Teppich wäre dringend nötig

Bernhard Kotlan

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 16.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Olaf Raabe

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 15.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Ina Verena Woelke

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 15.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Susanne Span

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 13.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Ewald Zekar

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 13.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Manfred Kollmann

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 12.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Der Umgang mit der Tauchausrüstung wenn sie nach dem TG in das Schlauchboot gezogen wird und die Lagerung darin könnten mit mehr Sorgfalt durchgeführt werden.

Robert Stephanov

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 12.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Michelle Lautner

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 11.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Helga

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 11.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Hermann Kremser

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 11.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Christian Schorm

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 11.10.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Reto

Reisezeitraum: September 2023, bewertet am 02.10.2023, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Der zweite Besuch bei der Royal Evolution war wieder absolut TOP! Nach zwei Wochen im Sudan (2022) war es nun eine Wrack&Brothers Tour, bei der die Guides wieder einen super Job machten. Das ganze Team ist enorm erfahren und dementsprechend gut sind die Tauchgänge geplant und geführt. 3 Guides an Board, ergaben kleine Tauchgruppen und viel Komfort. Die Crew ist sehr hilfsbereit in allen Belangen. Das Essen sehr abwechslungsreich und sehr Lecker! Die Royal Evolution hat einen enorm erfahrenen Kapitän und das Boot liegt sensationell im Wasser und gleicht so ziemlich jede Welle aus. Zudem sind die Betten wesentlich bequemer als in den meisten Safariboote. Das macht die Nächte und lange Strecken äusserst angenehm.
Das war weltweit mein Liveaboard Nr. 30 und ich komme herzlich gerne wieder... Hoffentlich bald wieder Sudan:-)
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die gute Bewertung und Ihre Zeit für einen persönlichen Kommentar.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr

Peter

Reisezeitraum: Juni 2023, bewertet am 20.06.2023, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Die Tauchspots waren super, die Crew ebenfalls. Der Tauchguide kannte sich gut aus,

Ingrid Müller-Uhl

Reisezeitraum: April 2023, bewertet am 23.05.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Sascha

Reisezeitraum: Mai 2023, bewertet am 22.05.2023, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die Bewertung.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.

Roman

Reisezeitraum: Mai 2023, bewertet am 19.05.2023, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die gute Bewertung.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.

Tobias

Reisezeitraum: Mai 2023, bewertet am 19.05.2023, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst
Stellungnahme von WeDive
Vielen Dank für die gute Bewertung.
Wir schätzen Ihr Feedback sehr.

Müller Diethard

Reisezeitraum: April 2023, bewertet am 17.05.2023, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Bernd

Reisezeitraum: April 2023, bewertet am 09.05.2023, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Briefing am Anfang gut, ließ im Verlauf der Reise deutlich nach.
Tauchguide Sven konnte nicht überzeugen. Hat leider des öfteren vergessen, wer zahlender Gast ist und wer zum Personal gehört.

Natascha und Dietmar

Reisezeitraum: März 2023, bewertet am 02.04.2023, gebucht mit Alma Mare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Für Vegetarier hervorragende Küche, der Koch geht auf jeden Wunsch ein.

Anton

Reisezeitraum: März 2023, bewertet am 31.03.2023, gebucht mit Alma Mare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Richy

Reisezeitraum: März 2023, bewertet am 29.03.2023, gebucht mit Alma Mare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst
Bilder

Holger K.

Reisezeitraum: März 2023, bewertet am 28.03.2023, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Alles in allem eine gelungene Reise. Die Royal Evolution ist sehr geräumig. Die beiden Sonnendecks bieten auch viel Schatten.Es gibt Handtücher und Bademäntel. Das Boot liegt ruhig im Wasser. Wir hatten das Glück nur 14 Gäste zu sein. Es gab immer reichlich Obst,Snacks usw. Schöne Tauchplätze mit sehr vielen Fischschwärmen. Mit den Hammerhaien hatte sie nicht ganz so viel Glück wie gehofft. Wir waren aber fast immer das einzige Boot . Die Crew war freundlich ,hilfsbereit und nicht aufdringlich.

Schorsch L.

Reisezeitraum: März 2023, bewertet am 24.03.2023, gebucht mit Alma Mare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Tour bis Port Sudan - Umbria und Riffe nördlich von Port Sudan.
Obwohl man dem Schiff schon die Dienstjahre an der ein oder anderen Stelle ansieht ist alles in einem funktionalem Zustand auf hohem Niveau - Reparaturen werden umgehend in Angriff genommen und sofern möglich am selben Tag erledigt.
Am meisten hat mich und auch meine Tauchfreunde das Essen und der Service an Board begeistert. Hier setzt das Team von der Royal Evolution sicherlich Maßstäbe. Ein tolles Erlebnis.
Bei den Tauchguides gibt es qualitative Unterschiede in Erfahrung und Motivation. Mit seinen über 10000 TG, seiner Jahrzehnte langen Erfahrung und seiner beeindruckenden Kompetenz in punkto UW Fauna Spezialgebiet Schnecken setzt hier Instruktor und UW-Fotograph Sven Kahlbrock höchste Maßstäbe in punkto professioneller Tauchbegleitung.
Uneingeschränkte Empfehlung für dieses Boot und diese Tour!

Paul Dutler

Reisezeitraum: Dezember 2022, bewertet am 09.01.2023, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Einer der beiden Tauchguides war absolut unbrauchbar.
Seine Breefings waren zB wie folgt: die Strömung kommt von Süden, kann aber auch von Norden kommen und kann in unterschiedlichen Tiefen variieren...

Mikel

Reisezeitraum: November 2022, bewertet am 01.12.2022, gebucht mit Diving World
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Das Riff von Elba, schön und unberührt. Allerdings gibt es weniger Meeresleben als im nördlichen Roten Meer. Herrlich ruhig, keine anderen Tauchsafaris in der Nähe, Essen und Crew erstklassig!

(Automatisch übersetzt aus dem Niederländischem)

Dirk

Reisezeitraum: November 2021, bewertet am 07.04.2022, gebucht mit Diving World
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Danja Renate Gaudich

Reisezeitraum: Januar 2022, bewertet am 19.01.2022, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Graziano

Reisezeitraum: November 2021, bewertet am 06.12.2021, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Taucher aus Berlin

Reisezeitraum: Oktober 2021, bewertet am 04.12.2021, gebucht mit tourmare
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Ralf Freiberger

Reisezeitraum: November 2021, bewertet am 17.11.2021, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Stefan Stegerwald

Reisezeitraum: September 2021, bewertet am 14.10.2021, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Wolfgang Aigner

Reisezeitraum: September 2021, bewertet am 09.10.2021, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Keinen Text verfasst

Donald Basan

Reisezeitraum: Mai 2021, bewertet am 01.09.2021, gebucht mit SELEGER SportsTravel
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

War positiv überrascht von dieser Tauchreise, die Tauchgründe im Sudan, speziell im Südsudan sind toll und alles andere als überlaufen wie in Ägypten

Rolf Sauter

Reisezeitraum: Mai 2021, bewertet am 30.07.2021, gebucht mit SELEGER SportsTravel
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Einmalige, spezielle Erfahrung. Sehr hilfsbereite Crew. Im Sudan "Deep South" einziges Tauchschiff unterwegs. Traumhafte, unberührte Spots mit viel Fisch inkl. Hammerhaien. Intakte Korallen.
Bilder

Beate und Klaus-Peter

Reisezeitraum: Mai 2021, bewertet am 05.07.2021, gebucht mit WiroDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Die R.E. kenne ich seit vielen Jahren... Service und Ausstattung für mich optimal... leider hatten wir im Sudan kaum Strömung und sehr warmes Wasser, was wenig Haisichtung bedeutet und auch sonst "wenig los"... das war schade für die doch sehr weite Anreise...Organisation der Reise war top

Hans Wanek

Reisezeitraum: Oktober 2020, bewertet am 20.10.2020, gebucht mit Aqua Active Agency
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

War nach einem Sudan Trip im 2012 das zweite mal auf der Evolution. Gutes Boot, sehr hilfreiche Crew, der jetzige Kapitän war damals Zodiacfahrer und hat mich noch erkannt :-)
Einer der Guides hat nach dem Checktauchgang eine akute Blinddarmentzündung und musste von Board. Mit nur einem Guide wurde die Tour sehr profesionell durchgeführt, hilfreich war sicherlich, dass bis auf einen Gast alle die Spots kannten. Alles in allem ein sehr guter trip, wenn auch die Grossfischsichtungen wegen der hohen Wassertemperaturen (30-31Grad) mässig waren, trotzdem Hammerhaischule auf Daedalus.

Yves Bocherens

Reisezeitraum: September 2020, bewertet am 18.10.2020, gebucht mit SELEGER SportsTravel
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Reise, Empfang am Flughafen Hrg, Transfer haben reibungslos funktioniert. Es war sehr schön auf einem nur halb belegten Life-on-board zu sein. Die Mannschaft inklusive Tauchinstruktor war extrem engagiert, hat sich jede erdenklichen Mühe gegeben. Das Esser war sehr gut. Kann ich weiterempfehlen!

mit freundlichen Grüssen,

Yves Bocherens

Daniel, Georg, Michael und Manuel

Reisezeitraum: September 2020, bewertet am 18.10.2020, gebucht mit WeDive
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Positiv
- An- & Abreise, Transfer verliefen ohne grössere Probleme.
- Ausreichend Platz an Board, da nur 11 Gäste
- Grosszügige Kabinen
- Staff war sehr freundlich und hilfsbereit
- Sehr gutes und ausreichend Essen
- Gute und flexible Route (2ter Tag Daedalus) und problemlose Fahrten.

Negativ
- Allem voran das Mietmaterial:
o Das vorbestellte Mietmaterial war nicht verfügbar. Keine Jackets verfügbar in der bestellten Grösse.
o Das erhaltene Equipment (BCD & Regulator) war in miserablen Zustand. Zur völlig unpassenden Grösse waren BCD/Regulator grösstenteils defekt oder in katastrophalem Zustand. Das Equipment leckte an mehreren Orten (Inflator, Octopus, BCD Schnellablassventile, etc.) und wurden behelfsmässig zusammengeflickt. Scheint als war das Equipment uralt, schlecht gewartet und nicht gut gereinigt. Teils völlig verkalkt, so dass bspw. der Inflator nicht sauber einrasten konnte. Beim Testen des Atemreglers hatte man den Mund voll mit irgendwelchem Schmutz.
o Weiter gab es kein Reservematerial, um bei defektem Equipment ein Backup zu haben. Weder für die unpassenden Jackets noch für die unzuverlässigen Regulator war Ersatz vorhanden. Nicht einmal Reservebleigurte waren vorhanden. Selbst diese waren defekt und mussten behelfsmässig aus anderen Gurten bereitgestellt werden.
- Kein Sicherheitsbriefing an Board zu Beginn der Reise
- Nur 1 Tauchguide für 11 Taucher
- Ständige Reparaturen am Schiff (WC Spülung/ Klimaanlage)
- Zahlung war etwas überraschend mit der Kreditkarte nur in Dollar oder dann in Bar möglich. Alle Preise sind in Euro angegeben.


Vor allem das Mietequipment hinterliess einen schlechten Eindruck. Sicheres Tauchen geht anders und es ist bedenklich, dass bei der Royal Evolution bezüglich Equipment Kompromisse bei der Sicherheit eingegangen werden. Aus unserer Sicht ein absolut unnötiges Risiko und unverantwortlich gegenüber den Gästen.

Wir haben aufgrund eurer Vorinformation zur Royal Evolution mit gewissen Mängeln am Schiff gerechnet, nicht aber mit den geschilderten Erfahrungen beim Mietmaterial.

Mario Felsmann

Reisezeitraum: April 2012, bewertet am 25.07.2020, gebucht mit Aquaventure Tauchreisen
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

Man bekommt sowohl die besten Tauchplätze Ägyptens (z.B. St. Johns Caves) als auch die tollen Tauchplätze im Sudan (Schiffswrack der Umbria, Shaab Rumi mit Cousteau's Precontinent II) auf einer Tour. Ab Grenze zum Sudan ist man dann allein an den Plätzen. Bei 36 Tauchgängen hatten wir bei 13 Tauchgängen Begegnungen mit Hammerhai-Schulen!
Bilder

Edi

Reisezeitraum: November 2019, bewertet am 10.06.2020, gebucht mit fish & trips
Gesamt

Kabinen

Essen

Tauchguides

Sicherheit

Tauchspots

War mit diesen Schiff schon 10x unterwegs kann es nur empfehlen